Suche

Die besten Instagram Fotospots in Dresden - Travel

Aktualisiert: 13. Nov 2019

Dresden - eine wunderschöne Stadt im Osten Deutschlands mit großer Geschichte und einem einzigartigen Stadtbild. Wenn man an einen Städtetrip denkt, dann ist Dresden meistens nicht die erste Stadt, die einem in den Sinn kommt. Ich war aber aufgrund der Geschichte, die diese Stadt geprägt hat äußerst interessiert an einem Besuch.


Die schwerwiegende Geschichte Dresdens

Im zweiten Weltkrieg wurde die Stadt fast komplett zerstört, das lag vor allem an den Industrie- und Verkehrsanlagen der Garnisonsstadt und ihrer deswegen hohen Wichtigkeit für das Land. Darauf folgte ein lange währender Wiederaufbau der historisch wertvollen Baudenkmäler, wie Zwinger, Hofkirche und Albertinum, der bis in die 60er Jahre dauerte. Der aber wohl bekannteste Wiederaufbau ist sicherlich der der Frauenkirche. Die Ruinen wurden zunächst als Mahnmal stehen gelassen, bis die neue Kirche schließlich im Jahr 2006 wiedereröffnet wurde.

Fasziniert von der Geschichte der Stadt und den Erzählungen meiner Familie, die sofort nach der Wende die Ex-DDR besucht hat und so auch durch Dresden gefahren ist, musste ich also unbedingt für ein Wochenende auch dorthin.

Anreise von München nach Dresden:

Wir sind total easy mit dem Wohnmobil über die A93/A72 gefahren. Alternativ kann man vom Süden auch über Tschechien fahren. Mit dem Wohnmobil war für uns die einfachste Möglichkeit, schnell und günstig ein Wochenende in Dresden zu verbringen, da es Camping- und Stellplätze direkt im Stadtzentrum gibt. Wir haben uns im "Wohnmobilstellplatz Am Blüherpark" eingemietet und dort in einer mit dem Rad sehr bequemen Entfernung zum Stadtkern gewohnt. Wenn man mit dem Auto anreist ist auch ausgesorgt: Direkt an den Stellplatz angeknüpft ist eine große Herberge, die man für ein, zwei Nächste auch bewohnen kann.

Dresden Tipp #1: Der Große Garten

Südlich der Elbe und östlich vom Stadtzentrum gelegen, war der Große Garten die erste Anlaufstation unserer Reise (Der Stellplatz lag auch direkt daneben!). Die riesige Grünanlage lädt zu Spaziergängen ein und bietet super viele verschiedene Winkel und Plätzchen für Fotos. Hinter dem Palais, der in der Mitte des Parks thront, liegt ein weitläufiger Teich, durc